Fandom

Askir

Byrwylde

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Byrwylde ist ein gigantischer Lindwurm, der noch vor der Zeit der Alten auf der Welt wandelte. Sie besitzt schwarze Schuppen und am Hals eine alte vernarbte Wunde durch eine Axt eines Riesen. Sie sammelt Erdmagie, speit Gift und kann ihre Wunden in kurzer Zeit regenerieren.

GeschichteBearbeiten

Die Schlange war Jahrtausende in einem Gletscher eingefroren. Nachdem sie sich dort befreit hatte, versuchten die Dunkelelfen sie zu bändigen.

Sie wurde dann im Blubbermoor eingesperrt, wo Generationen von Hüter über sie wachten.

Als der Weltenstrom, der durch das Moor führt, umgelenkt wurde, befreite sie sich und zog mit ihrer Brut nach Lassahndaar, wo sie sich einnistete. Jedoch konnte sie durch Späher der 3. Legion fortgelockt zu der 21. Legion aus Thalak werden, wo sie sich voll fraß. Auf dem Rückweg zu der Stadt wurde sie durch ein Magisches Tor von Asela geköpft und starb.

Jedoch wird sie von ihren kleinen Geschwisterschlangen aufgefressen und wurde dadurch in einer anderen Schlange neu "erweckt". Danach gerät sie unter die Kontrolle von Bestienmeister aus Thalak, welche Byrwylde für den Angriff auf die Stadt Illian missbrauchen wollen. Durch einen tödlichen Angriff der 5. Lanze der 2. Legion auf die Bestienmeister konnte die Kontrolle über die Schlange gelöst werden. Anschließend legt sie sich auf einem Hügel vor die Stadt und fällt dort in den Schlaf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki