Fandom

Askir

Gnade

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Gnade ist ein Bannschwert. Es lässt sich lieber von Frauen führen und der Träger muss eine Jungfrau sein.


Die letzte bekannte Trägerin war eine Eule namens Anis. Diese hat gegen eine Nekromantin gekämpft und für Jahrhunderte im Zeughaus im Marinestützpunkt von Aldar gefangen, bis Havald, Zokora, Varosch und Serafine über ein Tor eingedrugen sind und dadurch die Nekromantin befreit haben. Gnade rief nach Serafine, aber Havald hat das Schwert ergriffen und die Nekromantin damit erschlagen. Darüber war das Schwert nicht🤗 begeistert und hat ihn "gebissen".

Anschliessend sollte es zum Tempel der Astarte gebracht werden.

Fähigkeiten/Besonderheiten:Bearbeiten

  • Beisst Männer die es ziehen
  • will eine Jungfrau als Trägerin
  • heiteres Gemüt/verspielt
  • bietet Schutz, innere Kraft und Gnade
  • Gnade ist Astarte Geweiht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki