FANDOM


Helis(geb. 683 PRA) aus dem Haus des Adlers ist ein Mitglied im Zirkus von ihrem älteren Bruder Armin. Sie hat noch einen weiteren Bruder, Golmuth. Helis besitzt das Talent, Tiere zu verstehen und mit ihnen Freundschaft zu schließen, welches sie von ihrem Vater erbte.

GeschichteBearbeiten

Helis wurde mit 16 auf der Rückkehr aus Gasalabad, wo der Zirkus das Mitgift für ihre Heirat sammelte, von Räuber überfallen und entführt. Sie landete bei Ordun, einem Nekromanten, der ihre Seele stielt, sie jedoch am Leben lässt. Ein Jahr später wird sie von ihrem Bruder gefunden und durch die Hilfe von Havald befreit. Während einem Vorfall in Gasalabad wird ihr Körper dauerhaft von der Seele von Serafine übernommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki