Fandom

Askir

Marbetha

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Marbetha war die Geliebte von Askannon. Mit 17 erhielt sie von ihm den Sohn Balthasar und acht Jahre später Beldis. Jedoch bevor sie heiraten konnten, wurde sie im Alter von 26 Jahren unter den Augen ihres Sohnes ermordet.

Sie war ursprünglich dem Tempel Astarte versprochen. Damit der Kaiser sie jedoch trotzdem heiraten konnte, wurde ein Handel abgewickelt, der dem Tempel versprach, dass ihre Tochter das Versprechen ihrer Mutter übernehmen würde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki