Fandom

Askir

Militärische Struktur (Askir)

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
"Wo wir stehen, da weichen wir nicht" - Motto der kaiserliche Legionen

Die Militärische Struktur beschreibt der Aufbau des Militärs von Askir. Es gibt fünf Legionen, die mit verschiedenen Truppengattungen aufgefüllt sind.

Aufbau einer Legion Bearbeiten

Kriegszeiten Bearbeiten

Die Auflistung ist für Kriegszeiten, in Friedenszeiten existiert das Su'Tenet nicht und jegliche anderen Positionen sind nur noch mit 1/10 besetzt.

Su'Tenet Bearbeiten

Besteht aus 9 Soldaten und einem Korporal der das Kommando über das Su'Tenet inne hat.

Das jeweils erste und zweite Su'Tenet wird anstelle eines Korporals von einem Sergeanten angeführt. Gleichzeitig hat jeder Sergeant die Befehlsgewalt über 4 Korporals, insgesamt also 5 Su'Tenets.

Zu guter letzt kommt der Fähnrich der das Oberkommando über alle 10 Su'Tenets hat und damit quasi "Tenet-Führer" ist. Ihm unterstehen die beiden Sergeanten.

Tenet Bearbeiten

Besteht aus 90 Soldaten, 8 Korporals, 2 Sergeanten und einem Fähnrich. Der Fähnrich führt das Tenet an.

Ein Leutnant hat das Kommando über 5 Tenet's und berichtet dem Major.

Der Major hat das Oberkommando über alle 10 Tenet's und ist somit "Lanzen-Führer"

Lanze Bearbeiten

Besteht aus 900 Soldaten, 80 Korporals, 20 Sergeanten, 10 Fähnrichs, 2 Leutnants und einem Major.

Der Major führt die Lanze an.

Ein Obrist hat das Kommando über 5 Lanzen und berichtet dem General.

Der General hat das Oberkommando über alle 10 Lanzen und ist somit "Legions-Führer"

Legion Bearbeiten

Besteht aus 9000 Soldaten, 800 Koporals, 200 Sergeanten, 100 Fähnrichs, 20 Leutnants, 10 Majors, zwei Obristen und einem General.

Erste Horn Bearbeiten

Das Erste Horn einer Legion besteht immer aus den 10 besten Legionären der jeweiligen Legion.

Hilfstruppen Bearbeiten

Mit Hilfstruppen und Tross umfasst eine volle Legion ca. 13'000-14'000 Mann. Kaserniert sind durch Versorgung, Ausbildung und Unterbringung sogar bis zu 20'000 Mann möglich.

GarnisonenBearbeiten

Alle Garnisonen Askirs sind für die Aufnahme einer vollen Legion ausgelegt und gleich aufgebaut. Sie bestehen aus verschiedenen Offiziershöfen. Ein Offiziershof besteht aus 12 Baracken (10 für Soldaten, 2 für Tross und/oder Zivilisten). Da in einer Baracke 100 Soldaten wohnen, besteht ein Offiziershof also aus 1000 Soldaten, sprich in einem Offizierhof ist eine Lanze untergbracht. Dementsprechend besteht eine Garnison aus 10 Offiziershöfen.

Je 4 Baracken gibt es ein Waschhaus, eine Bäckerei, ein Zeuglager, einen Brunnen, einen Schmiede, eine Verwaltung, einen Stall und einen Exerzierplatz.

TruppengattungenBearbeiten

Ursprünglich gab es dreizehen verschieden Kriegsclans, die aber teilweise schon vor den Abdanken von Askannon aufgelöst wurden. Jedem Clan wurde ein Bannschwert anvertraut.

Aktiv sind noch: Die Bullen, Die Drachen (wieder Einführung mit der Krönung der Kaiserin), Die Eulen, Die Federn und die Seeschlangen. Begrenzt wurden auch die Bären wieder Eingeführt mit der Modernisierung der Bullen durch Havald.

Erhalt bei BeitrittBearbeiten

Beim Eintritt in die Legionen erhält die Person:

  • eine Halbkrone, 3Silber
  • Das Bürgerrecht in der Stadt Askir sofern er dies noch nicht besitzt

Das Bürgerrecht erlaubt einer Person in Askir: Grund zu erwerben, Handel zu treiben oder einem Beruf nachzugehen.

Ausbildung Bearbeiten

Jeder Legionär muss als erstes das Lesen und Schreiben lernen beim Eintritt in die Legionen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki