Fandom

Askir

Varosch

269Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Varosch(geb. 678 PRA[1]), Akolyth des Boron, begnadeter Scharfschütze und Liebhaber der Dunkelelfe Zokora ist einer von Havalds treusten Gefährten. In einem früheren Leben war er Mikail, ein Legionär des ersten Horns der zweiten Legion.[2]

Charakter, Aussehen und TalentBearbeiten

Varosch ist schlank, hat einen dunklen Teint und dunkelbraune lockige Haare, welche er meist zu einem Zopf zusammengebunden hat.

Er ist ein Scharfschütze und hat ein außergewöhnliches Talent, mit der Armbrust (Kreuzbogen) umzugehen. Er trägt ebenfalls ein Kurzschwert. 

Er ist oft derjenige, den Havald in persönlichen Situationen um Rat bittet. 

GeschichteBearbeiten

Varosch ist das vierte aus zwölf Kindern einer Familie aus Lassahndaar. Nachdem er von Zuhause weg läuft, wird er von Sera Delante aufgenommen, der ein Freudenhaus gehört. Nachdem das Freudenhaus geschlossen wurde, tritt Varosch der Tempelwache des Tempels des Boron in Lassahndaar an.

Nach eine Reihe Glücklicker oder auch unglücklicher Wendungen findet sich Varosch einige Zeit nach seinem Tod in dem Körper eines dunkelelfischen Priesters des Toten Gottes wieder.

QuellenBearbeiten

  1. http://www.piper-fantasy.de/lexikon/zeittafel-askir?page=1
  2. Das blutige Land - Kindle (Piper 2012), Pos. 3959

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki